Notfälle LEO und ARGOS

Diese Tiere benötigen dringend ein Zuhause, eine Operation oder sonstige Hilfe.

🍀  Beide Hunde warten auf IHRE Chance 🍀

 

ARGOS wurde  im Sommer gerettet, er ist völlig dehydriert und ohne Fell in einem Busch in Griechenland zum Sterben bereit gefunden worden ( siehe aktuelle Aussendung). EIn zärtlicher, liebvoller und verspielter Hund. Mit kleinen Kindern hat er keine Erfahrung, aber er ist absolut sozial und verträglich, geht brav an der Leine und hört auf seinen Namen. Er ist 11 Monate jung und kastriert und wartet auf seinem Pflegeplatz in Wien .

LEO hat es auch schlimm erwischt- er ist ein Kangal/ Herdenschutzhund. Er ist 3 Jahre und hat vor Weihnachten tragischerweise sein Herrchen verloren,er konnte sich nicht einmal verabschieden und trauert sehr. Um ihn vor dem Tierheim zu bewahren suchen wir einen liebevollen Platz - jemand der sich mit solchen Rassen auskennt und ihm auch Zeit gibt, dass er sich eingewöhnt, im Moment hat er noch mit Rüden Probleme, er ist auch nicht kastriert. Kleinere Hunde wären auch nicht ideal. Katzen haben wir ihn nicht getestet.

Bitte helfen Sie diesen beiden tollen Hunden und zeigen Sie ihr die schönen Seiten des Lebens! 🙏

© 2014 Tierhilfe Süden Austria

  • w-facebook